Hessischer Bildungsserver / LAKK Studienseminar für GHRF in Frankfurt

Modulabkürzungen

Die Module sind systematisch abgekürzt:

  • der erste Buchstabe gibt die Art des Moduls bzw. der Veranstaltung an (M: Modul, V: Ausbildungsveranstaltung)
  • der zweite Buchstabe charakterisiert den Inhalt des jeweiligen Mosuls oder der jeweiligen Veranstaltung
  • Die auf den Kompetenzbereich Unterrichten bezogenen Module erhalten nach dem M eine Bezeichnung für das Unterrichtsfach oder die Fachrichtung.
  • Bei mehreren auf ein Fach oder eine Fachrichtung bezogenen Modulen, die sich in den Inhalten unterscheiden, erfolgt eine weitere Spezifizierung durch Buchstaben.
  • Dahinter können in Klammern eventuell seminarinterne Kennzeichnungen vorgenommen werden, z.B. (H1 für 1. Hauptsemester)

Bewertete Pflichtmodule zu den allgemeinen Kompetenzbereichen

Kürzel

Bemerkung

M

Modul

MCH

Modul Chemie

MCHA

Modul Chemie Inhalte A

Bewertete Wahlpflichtmodule zu den allgemeinen Kompetenzbereichen

Kürzel

Bemerkung

VEIN

Einführungsveranstaltung

VBRB

Ausbildungsveranstaltung "Beratung und Reflexion der Berufsrolle"

VSMS

Ausbildungsveranstaltung "Unterrichts- und Schulentwicklung mit dem Schwerpunkt der Mitgestaltung der Selbstständigkeit von Schule"